Rafting Sarapiqui

Kombinierter Besuch mit Canopy!

Der Rio Sarapiquí ist nicht so wild...

Der Rio Sarapiqui bietet ein unvergessliches und dennoch friedliches und familienfreundliches Rafting-Erlebnis durch einige der aufregendsten Landschaften Costa Ricas. Am frühen Morgen holen wir Sie von Ihrem Hotel ab und fahren Sie durch den Braulio-Carrillo-Nationalpark zum Startpunkt des Raftings.

Rafting in Costa Rica

Der relativ harmlose Verlauf des Flusses ist ideal für Rafting-Anfänger und für diejenigen, die die Natur vom Boot aus genießen wollen. Auch Ornithologen kommen auf ihre Kosten.

Im Regenwald spielt sich das Leben nicht auf dem Boden ab, sondern hoch oben, in der dichten, grünen Baumkronenwelt der Urwaldriesen. Im Englischen werden die Baumkronen "canopy" genannt und unter diesem Namen hat sich dieses Hobby etabliert.

An einem Drahtseil hängend, rutscht man durch den Dschungel - von Baum zu Baum, von Plattform zu Plattform. Es macht eine Menge Spaß. Sie entdecken den dichten Dschungel in einem neuen Licht - aus der Position der Affen und Vögel.

Das Mittagessen wird in Form eines Picknicks an einem idyllischen Flussufer eingenommen.

Schwierigkeitsgrad: Klasse 1-3,
14 km Fahrstrecke, 8 Vorzeltbühnen
Mindestalter: 8 Jahre,

Gebühr: Auf Anfrage

Füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.